Blogbeitrag-Titel KI-Bildbearbeitungssoftware

Bildbearbeitungssoftware mit KI

Bearbeitungssoftware mit künstlicher Intelligenz

Was früher Science-Fiction war, ist inzwischen Realität. Es gibt Maschinen, die wie wir Menschen selbständig lernen und sich so kontinuierlich weiterentwickeln. Das macht viele Programmierungen überflüssig, denn die künstliche Intelligenz, kurz KI genannt, löst die Probleme eigenständig. Die KI beeinflusst unser Leben immer mehr. Ein prominentes Beispiel sind die Mäh- und Saugroboter. Auch im kreativen Bereich profitierst du von dieser neuen Technologie. Sie spart dir eine Menge Arbeit und Zeit. Doch schauen wir uns zunächst einige Bedenken an.

Ist die KI als Softwarelösung eine Bedrohung?

Die KI liefert exzellente Ergebnisse, was die Qualität, Geschwindigkeit und Bedienung betrifft. Andererseits ist der Gedanke an eigenständig handelnde Computer furchteinflößend. Viele Menschen denken bei der KI sofort an alienartige Roboter, die die Weltherrschaft an sich reißen und ihre Schöpfer als Konkurrenz sehen. Wenn es dir ähnlich geht, bist du damit also nicht alleine. Der amerikanische Medienwissenschaftler John Culkin meinte einst über die KI: „Erst gestalten wir unsere Werkzeuge, dann gestalten sie uns.“ Auch der weltbekannte Physiker Stephen Hawking äußerte seine Zweifel mit folgender Aussage: „KI ist wahrscheinlich das Beste oder das Schlimmste, was der Menschheit passieren kann.“

Mensch der Ratlos vor dem Schreibtisch sitzt und künstliche Intelligenz die wissend angerannt kommt.
Die KI ist für die Gestaltung eher eine große Unterstützung als eine Bedrohung, denn sie eröffnet viele neue Möglichkeiten in realistischer Zeit.

Bei der Foto- und Videobearbeitung bietet dir die KI klare Vorteile. Die KI bemerkt oft Dinge, nach denen du ansonsten lange suchst. Utopisch wirkende Effekte lassen sich plötzlich auf eine einfache und geniale Weise realisieren. Die künstliche Intelligenz analysiert gründlich und erleichtert die Bearbeitung von Film- und Fotomaterial erheblich. Kurzum, du hast einen professionell arbeitenden Partner an deiner Seite, der selbständig mitdenkt.

Computer (KI) übernimmt Steuerung eines Smartphones
Durch die KI sind die kreativen Möglichkeiten erstaunlich. Die moderne Software korrigiert und optimiert das Bildmaterial selbständig.

Welchen Nutzen bringt künstliche Intelligenz bei der Video- und Fotobearbeitung?

Anforderungen bei der Foto- und Videobearbeitung steigen ständig. Technisch einwandfrei und immer besser sind die bearbeiteten Bilder. Schon allein die Masse an Bild- und Filmmaterial in den sozialen Netzwerken und allgemein auf den Online-Plattformen ist gigantisch. Sowohl professionelle Anwender als auch Privatpersonen nutzen regelmäßig eine moderne Bearbeitungssoftware. Mit der herkömmlichen Software verbrachten die Filme oft viele Tage im Schnitt. Dementsprechend hoch war der Zeit- und Arbeitsaufwand. Mithilfe der künstlichen Intelligenz verringert sich die Mühe erheblich. Zeitintensive und komplexe Aufgaben übernimmt die KI selbständig. Schon jetzt ist die Bearbeitungssoftware dazu in der Lage, Gesichter oder zum Beispiel den Himmel auf einem Foto zu erkennen und unerwünschte Inhalte zu entfernen. Die moderne Software korrigiert und optimiert das Bildmaterial selbständig. Die kreativen Möglichkeiten sind erstaunlich. Durch die Korrektur von Neigungen entsteht zum Beispiel der Eindruck, dass sämtliche auf dem Foto abgebildeten Personen direkt in den Fokus der Kamera blicken.

Adobe Programme mit KI

Zu den ganz großen Software-Entwicklern, die sich zunehmend neuen Technologien widmen, gehört Adobe. Bei vielen modernen Adobe Programmen entlastet dich die KI erheblich. Sie übernimmt Routineaufgaben, die ansonsten viel Zeit und Mühe beanspruchen. Das betrifft unter anderem folgende Adobe Programme:

• Photoshop
• Photoshop Lightroom
• Premiere Pro
• After Effects
• Illustrator

Adobe stellt für diese Bearbeitungssoftware Updates für registrierte Nutzer zur Verfügung. Der Fokus liegt hier auf Funktionen mit KI. Sämtliche Werkzeuge, die auf dem maschinellen Lernen basieren, sind unter der Bezeichnung „Adobe Sensei“ zusammengefasst. Künstliche Intelligenz läuft in der Regel auf einem Server. Dorthin gelangen die Daten zur Analyse aus der jeweiligen Mobil- oder Creative-Cloud-App.

Photoshop: professionelle Foto- und Videobearbeitung mit KI

Bei Adobe Photoshop ermöglicht Sensei das Freistellen von Objekten mit nur einem Klick. Auch das inhaltssensitive Füllen bestimmter Bereiche mit Textur sowie die Gesichtserkennung bei der Bearbeitung von Porträts basieren auf dem Prinzip der künstlichen Intelligenz. In diesen Arbeitsbereichen fand eine deutliche Erweiterung statt. Die Programme unterscheiden sich von ihren Vorgängern erheblich. Relativ neu ist die Erweiterung mit einer Palette zur Farbkorrektur bei den Adobe Programmen Photoshop Lightroom CC und Photoshop Lightroom Classic CC. Diese ersetzt das bisherige Teiltonung-Werkzeug. Die KI dient bei Lightroom CC außerdem dazu, Fotos automatisch mit Stichwörtern zu versehen. Das automatische Zusammenfügen mehrerer Bilder oder Dateien in einem Foto ist ebenfalls dank der KI problemlos möglich.

Photoshop Bearbeitung am Computer mit Neural-Filters
Neural Filters von Photoshop helfen bei der perfekten Bildüberarbeitung. Die KI erkennt automatisch, was welcher Bereich ist und passt sich schnell und einfach an.

Somit entstehen beeindruckende Diashows und Collagen ohne großen Zeitaufwand. Besitzt du alte Schwarzweißfotos aus Großmutters Zeiten, dann kolorierst du diese mit einem speziellen Filter. Du schenkst dem Bild mit der Farbe mehr Lebendigkeit. Im Handumdrehen siehst du, wie der Fotograf vor über 100 Jahren das Motiv vor sich sah. Ebenso einfach funktioniert die Hautglättung bei Porträts. Falten und Cellulite verschwinden in Sekundenschnelle. Außerdem gibt es ein Werkzeug für das Übertragen von Make-up. Somit entstehen nach kurzer Zeit geschminkte Porträts. Du kannst auf Wunsch auch die Haare optisch verfeinern. Mithilfe eines Schiebereglers stellst du die Haare in die gewünschte Richtung ein und erzeugst so eine Glatze oder volles Haar. Oder du lässt die Person auf dem Foto optisch altern. Weitere Regler ermöglichen das Ändern des Gesichtsausdrucks. Die abgebildete Person besitzt je nach Einstellung wütende, traurige oder freundliche Züge. Bis zu einem bestimmten Grad ist die Ausrichtung des Gesichts möglich. Du änderst die Richtung mithilfe eines Pseudo-3D-Kopfs und optimierst so die Position. Du setzt das Motiv nicht nur ins richtige Licht, sondern optimierst auch die Umgebung. Der Sky Replacement-Filter erzeugt unterschiedliche Hintergründe. Mit wenigen Klicks trennt das Programm Hintergrund und Motiv.

Was leistet die KI-Bearbeitungssoftware in Premiere?

Sensei-Technologie ist ebenfalls Bestandteil des Videoschnittprogramms Adobe Premiere Elements 2021 und Premiere Pro. Mithilfe der auf der KI basierenden Funktionen gelingen dir Farbkorrekturen, ohne dass du lange nach einem passenden Farbcode oder einer richtigen Stelle suchen musst. Du fügst Effekte ein und wertest dadurch das Bild- und Filmmaterial optisch auf. Nach dem einmaligen Einfügen nutzt das Programm die Effekte für die gesamte Videolaufzeit. Mit dem Schnellmodus erstellst du deine Instagram-Storys oder kurze Clips mit wenig Aufwand. Du kannst außerdem gesprochene Dialoge blitzschnell in Untertitel umwandeln. Die Bearbeitungssoftware unterstützt über zwölf Sprachen. Auf der künstlichen Intelligenz von Adobe Sensei basiert zudem der automatische Farbabgleich, der eine exakte und schnelle Farbabstimmung sowie die Anpassung an die individuellen Vorgaben ermöglicht.

Schreibtisch mit verschiedenen Bildschirmen an denen Videos geschnitten werden
Einmal Effekte auswählen und für das ganze Video übernehmen: gesprochene Dialoge können blitzschnell einen Untertitel bekommen und die Bearbeitungssoftware unterstützt ganze zwölf Sprachen.

Das leistet Adobe Sensei im Überblick:

• präzise und schnelle Änderungen bei der Film- und Fotobearbeitung
• intuitive Suchfunktion für den benötigten Content
• hochwertige fotorealistische Effekte

Fazit:

Künstliche Intelligenz gibt ganz neue Möglichkeiten, auch in der Gestaltung. Sie erleichtert viele Arbeiten und spart somit auch viel Zeit. Mit Adobe Sensei lassen sich Fotos- und Videos professionell bearbeiten.

Sicher dir deinen Termin

Ob Foto- und Videobearbeitung, mit KI, oder ohne. Wir wissen mit den Programmen umzugehen. Du brauchst Hilfe für deine Bearbeitungen oder eine Agentur, die deine Ideen Umsetzt oder sogar Ideen für dich entwickelt? Hier kannst du dir einen Termin für ein unverbindliches Gespräch reservieren, um herauszufinden, wie wir dich am besten unterstützen können.